Neue Parfümöle ausprobieren

Juni 28th, 2012

Ein kleiner Tip:
Wenn man ein neues Parfümöl ausprobieren möchte, sind die 10 ml Größen ganz ok. 10 ml sind gerade die richtige Menge, um damit gleich ein neu ausprobiertes Seifenrezept zu beduften, bei dem man schließlich auch nur die Menge von 500 ml Seifenleim zum Füllen von 1-2 Seifentafeln machen sollte. Das ergibt dann ca. 6 Seifen, die man an einen Duftliebhaber verschenken kann, sollte einem der Duft doch nicht gefallen.
Ist man dann aber von einem Duft überzeugt, lohnt sich der Kauf von 30 ml oder 50 ml Fläschchen, denn für ein bewährtes Seifenrezept macht man dann meistens 1000 ml Seifenleim.

Comments are closed.